Die perfekte Wedges aus der Heißluftfritteuse! Du liebst Kartoffelecken aus dem Airfryer und wünscht sie dir so richtig knusprig wie im Restaurant? Hier erfährst du meinen Geheimtipp, um deine Lieblingsbeilage in eine köstliche Knabberei zu verwandeln. Verabschiede dich von labbrigen Wedges und sag „Hallo“ zu super knusprigen Airfryer Kartoffelecken!

Denn mit diesem super einfachen Trick werden Kartoffel Wedges in der Heißluftfritteuse extra knusprig.
In diesem Rezept zeige ich dir, wie es funktioniert.

An sich ist der Airfryer ein Garant dafür, dass Kartoffeln aller Art zu einem echten Genuss werden. Innen schön weich und außen super knusprig – jedenfalls wenn man einige Hinweise beachtet.


Kaum zu glauben, aber wahr: man kann dieses tolle Ergebnis sogar noch weiter verbessern. Mit einem einfachen Trick, der aber durchaus etwas zeitintensiver ist, bekommt man die ultimativ knusprigen Kartoffelecken. Natürlich lassen sich auf diese Weise auch Pommes oder Bratkartoffeln zubereiten.

Knusprige Kartoffelecken Heißluftfritteuse
Extra knusprige Wedges aus dem Airfryer

Geheimtipp: Kartoffelecken im Airfryer knusprig bekommen

Die Kombination der Heißluftfritteuse mit der Vorbereitung der Kartoffeln ist das A und O, wenn man sie extra knusprig haben möchte.
Auch wenn es so etwas länger dauert, lohnt sich der kleine Zwischenschritt, auf den ich gleich eingehe, denn knuspriger geht es eigentlich gar nicht.

Kartoffelecken knusprig bekommen : Kartoffeln in gleichmäßige Wedges schneiden
Kartoffeln werden zu Wedges geschnitten

Wenn es schnell gehen muss, lege ich die Wedges einfach roh und direkt in den Korb des Airfryers (natürlich mit einem TL Öl und Gewürzen). Das klappt auch gut, aber mit diesem Tipp für knusprige Kartoffelecken im Airfryer wird es um Welten besser:

Und zwar werden sie diesem Fall aber noch kurz vorgekocht. Das Besondere daran: man gibt einfach einen Teelöffel Backpulver hinzu und kocht alles für 5-6 Minuten. Durch das Backpulver kann den Kartoffeln noch mehr Stärke entweichen und die Oberfläche wird leicht brüchig.

Lass deine Wedges nicht zu lange kochen, da sie sonst etwas matschig werden können.

Kartoffel Wedges Tipp: Mit Backpulver vorkochen

Gieße sie dann über ein Sieb ab und tupfe sie vorsichtig trocken.

Im nächsten Schritt werden die Kartoffelecken in ein Gefäß oder eine Schüssel mit Deckel gegeben (Notfalls kann man die Schüssel später mit einer Plastikfolie oder besser noch einem Teller abdecken). Dann gibt man Öl und Gewürze dazu und schüttelt alles ganz kräftig durch. Hierdurch wird die Oberfläche der Wedges nochmal poröser, was den großen Unterschied für die knusprigen Kartoffelecken macht.

Durch das Schütteln erhält die Kartoffel eine porösere Oberfläche. So werden die Wedges im Airfryer nochmal besonders knusprig


Jetzt kann man die Kartoffelecken einfach in den vorgeheizten Airfryer geben und bekommt innerhalb weniger Minuten die vielleicht knusprigsten Kartoffelecken überhaupt.

Kartoffelecken im Airfryer

Auf einen Blick: die besten Tipps für knusprige Kartoffel Wedges in der Heißluftfritteuse

  1. Wähle die richtigen Kartoffeln aus: Wähle am besten festkochende Kartoffeln, die wenig Stärke enthalten. Toll geeignet sind Sorten wie Glorietta, Nicola oder Sieglinde. So werden die Kartoffelecken knuspriger und behalten ihre Form.
  2. Schneide die Kartoffeln richtig: Schneide die Kartoffeln in gleichmäßige Stücke, bzw. Wedges, damit sie gleichmäßig garen.
  3. Trockne die Kartoffeln vor dem Braten: Nach dem Schneiden, bzw. in diesem Fall nach dem Vorkochen, solltest du die Kartoffelecken gut trocken tupfen, damit sie knuspriger werden.
  4. Verwende nur wenig Öl: Obwohl du in der Heißluftfritteuse weniger Öl benötigst, solltest du dennoch nur eine kleine Menge verwenden, um knusprige Kartoffelecken zu erhalten. Verwende aber nicht zu viel Öl. Das ist einer der häufigsten Fehler, wenn man Kartoffeln in der Heißluftfritteuse zubereitet.
  5. Schüttele den Korb: Schüttel den Korb während des Kochens, um sicherzustellen, dass die Kartoffelecken gleichmäßig gegart und knusprig werden.
  6. Würze die Kartoffelecken: Verwende eine Gewürzmischung nach deinem Geschmack, um den Kartoffelecken das gewisse Etwas zu verleihen. Zum Beispiel kannst du Paprika, Knoblauchpulver oder Rosmarin verwenden.
  7. Vermeide es, zu viele Kartoffelecken auf einmal im Airfryer-Korb zu garen: Gib nicht zu viele Kartoffelecken auf einmal in den Korb, da dies den Luftstrom in der Heißluftfritteuse beeinträchtigen und zu weniger knusprigen Kartoffeleckenführt.
  8. Vorheizen der Heißluftfritteuse: Vorheizen der Heißluftfritteuse hilft, dass die Kartoffelecken gleichmäßig und schneller garen.

Wenn du die Airfryer Potato Wedges nicht vorkochen möchtest, kannst du sie alternativ auch für mindestens eine halbe Stunde in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben, damit die Stärke ausgeschwemmt wird und sie dann schön knusprig werden. Trockne sie danach aber sorgfältig ab.

Optional: Kartoffelecken in Wasser eingelegt

Warum werden Wedges in der Heißluftfritteuse so gut?

Es gibt einige gute Gründe, Kartoffel Wedges in der Heißluftfritteuse zuzubereiten. Hier sind die für mich wichtigsten Vorteile:

  1. Gesündere Zubereitung: Im Vergleich zur herkömmlichen Fritteuse benötigt die Heißluftfritteuse viel weniger Öl oder Fett, um die Kartoffeln knusprig zu machen. Dadurch reduziert sich der Fettgehalt der zubereiteten Kartoffeln erheblich. Es ist eine großartige Möglichkeit, eine gesündere Version von knusprig frittierten Kartoffelgerichten zu genießen.
  2. Knusprige Textur: Die Heißluftfritteuse verwendet heiße Luft, um die Wedges von allen Seiten gleichmäßig zu garen. Dadurch entsteht eine knusprige Außenseite, während die Kartoffeln innen weich und zart bleiben. Das Ergebnis sind perfekt gebackene Kartoffel Wedges mit einer herrlichen Textur.
  3. Schnelle Zubereitung: Der Airfryer ist ein praktisches Küchengerät, das die Zubereitungszeit deutlich verkürzt. Kartoffelecken können in kürzerer Zeit (und auch mit deutlich weniger Energieverbrauch) als im Backofen oder Herd gebacken werden. Innerhalb weniger Minuten kannst du leckere, knusprige Kartoffeln servieren.
  4. Vielseitigkeit: Mit der Heißluftfritteuse kannst du nicht nur klassische Pommes frites zubereiten, sondern auch verschiedene Kartoffelvarianten wie Bratkartoffeln, Pommes, Kartoffelchips oder sogar gefüllte Kartoffeln. Du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen und verschiedene Gewürze oder Kräuter hinzufügen, um den Geschmack zu variieren.
  5. Einfache Reinigung: Die Heißluftfritteuse ist in der Regel leicht zu reinigen. Da weniger Öl oder Fett verwendet wird, gibt es weniger Rückstände und weniger Aufwand bei der Reinigung im Vergleich zur traditionellen Fritteuse.
Unglaublich knusprige Kartoffelecken im Airfryer

FAQs

Kann ich auch gefrorene Kartoffelecken in der Heißluftfritteuse zubereiten?

Ja, du kannst auch gefrorene Kartoffelecken in der Heißluftfritteuse zubereiten. Die Zubereitungszeit muss jedoch angepasst werden. Sie steht meist auf der Verpackung.

Benötige ich für die Zubereitung von Kartoffel Wedges in der Heißluftfritteuse spezielles Zubehör?

Nein, es ist kein spezielles Zubehör erforderlich. Eine normale Heißluftfritteuse ist ausreichend.

Kann ich auch Süßkartoffelecken in der Heißluftfritteuse zubereiten?

Ja, du kannst auch Süßkartoffelecken in der Heißluftfritteuse zubereiten. Beachte jedoch, dass die Kochzeit etwas länger sein kann. Hier findest du ein Rezept, um eine ganze Süßkartoffel im Airfryer zuzubereiten.

Wie kann ich vermeiden, dass die Kartoffelecken zu weich werden?

Achte darauf, dass die Kartoffel-Wedges gut getrocknet sind und verwende nur wenig Öl. Schüttle den Korb der Heißluftfritteuse regelmäßig, damit die Kartoffelecken gleichmäßig bräunen und knusprig werden. 

Kann ich die Kartoffel Wedges im Voraus zubereiten?

An sich kannst du die Kartoffelecken im Voraus vorbereiten und roh in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Erhitze sie einfach in der Heißluftfritteuse, direkt bevor du sie servieren möchtest.

Die leckersten Gewürzmischungen für Airfryer Kartoffelecken

Kartoffelecken können mit verschiedenen Gewürzmischungen verfeinert werden. Hier sind einige leckere Ideen:

  • Cajun-Gewürzmischung: Eine pikante Mischung aus Paprika, Cayennepfeffer, Knoblauchpulver und Zwiebelpulver.
  • Ranch-Gewürzmischung: Eine cremige Mischung aus Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Petersilie und Dill.
  • Zitronen-Pfeffer-Gewürzmischung: Eine erfrischende Mischung aus Zitronenschale und schwarzem Pfeffer.

So vermeidest du die größten Fehler bei der Zubereitung von Kartoffeln in der Heißluftfritteuse

Nicht nur Kartoffelecken werden in der Heißluftfritteuse unheimlich knusprig. Ich finde sie generell für Kartoffel-Gerichte aller Art perfekt.

In diesem Beitrag über „Kartoffeln in der Heißluftfritteuse“ habe ich noch weitere Tipps und Tricks aufgelistet, wie du Kartoffeln mit dieser Methode zubereiten kannst. Außerdem findest du dort die fünf häufigsten Fehler bei der Zubereitung von Kartoffeln im Airfryer.

So kann nichts mehr schief gehen.

Extra knusprige Heißluftfritteusen Kartoffelecken mit Dip

Kartoffelecken aus der Heißluftfritteuse sind eine köstliche und gesunde Alternative zu traditionell frittierten Kartoffel Wedges. Mit ein paar einfachen Tipps und Tricks kannst du ganz einfach knusprige und köstliche Wedges in der Heißluftfritteuse zubereiten. Probiere diesen leckeren Snack unbedingt aus.

Wenn du knusprige Kartoffeln liebst, probiere unbedingt mein Lieblings-Rezept für Airfryer Potato Skins aus!

Hier ist das Rezept für extra knusprige Kartoffel Wedges aus der Heißluftfritteuse

Kartoffelecken im Airfryer zubereiten

Super knusprige Kartoffelecken aus der Heißluftfritteuse

So einfach zauberst du die knusprigsten Kartoffel Wedges mit Hilfe der Heißluftfritteuse. Unbedingt ausprobieren!
5 from 5 votes
Drucken Pin Rate
Gericht: Beilage, Kleinigkeit
Keyword: Heißluftfritteuse
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Koch-Zeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Autor: Yvonne

Empfehlung Equipment

Heißluftfritteuse - Affiliate-Link*

Zutaten

  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 1 Tl Olivenöl für den Airfryer Korb
  • 1 Tl Meersalz
  • 1 Tl Backpulver

Für die Würzmischung:

  • 1-2 Tl Olivenöl
  • 1 Tl Paprikapulver
  • ½ Tl Knoblauchpulver
  • ½ Tl Schwarzer Pfeffer
  • 1 Tl Salz

Anleitung

  • Kartoffeln in Wedges schneiden, bei Bedarf schälen.
  • In einen Topf mit 1,5 l Wasser geben. Zusammen mit 1 Tl Salz und 1 Tl Backpulver aufkochen, Hitze reduzieren und für 8 Minuten köcheln lassen.
  • Wasser abgießen und Wedges in eine Schüssel mit Deckel geben.
  • Gewürzmischung dazugeben und umrühren. Dann die Schüssel abdecken und kräftig durchschütteln.
  • Zwischenzeitlich das Körbchen der Heißluftfritteuse mit etwas Öl und einem Pinsel einfetten und den Airfryer auf 200 °C vorheizen.
  • Die Kartoffelecken reingeben und – je nach Stärke der Heißluftfritteuse 15-20 Minuten backen. Nach den ersten 10 Minuten den Korb durchschütteln.

Tipps

  • Statt Wedges kann man so auch gut Pommes oder Bratkartoffeln zubereiten. Die knusprigen Kartoffeln sind eine tolle Beilage zu deftigen Gerichten. Aber auch als Snack mit einer frischen Sour Cream sind sie ein Traum.
  • Achtung: Jede Heißluftfritteuse ist etwas anders. Überprüfe zwischendurch das Ergebnis.
  • Unbedingt essen, solange sie heiß sind, denn die „Knusprigkeit“ nimmt ab, wenn sie abkühlen.
 
Hast du das Rezept ausprobiert?Mention @ivy_hauptsache_lecker

*Auf meiner Website verwende ich Amazon-Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich für bestimmte Produkte eine kleine Provision erhalte, wenn Sie über diesen Link gekauft werden. Natürlich empfehle ich hier nur gut getestete Produkte, die ich selbst sehr schätze!

Rezept für Kartoffelecken aus der Heißluftfritteuse jetzt teilen!